Die Entstehung von „Anitas süsse Werkstatt“

In Krattigen im Berner Oberland hatten wir per Ende 2013 die Möglichkeit uns in ein Haus mit grosszügigen Kellerräumen einzumieten. Bei der Hausbesichtigung leuchteten unsere Augen und es kam soweit, dass wir unseren Traum von der Selbstständigkeit dann tatsächlich erfüllen konnten!

Anfangs 2014 haben wir unsere Firma „Üses Caterding GmbH“ im Handelsregister eingetragen. Damals mit der Idee ein kleines Cateringunternehmen zu führen, spezialisiert auf Apéro’s, Dessert’s und mehr. Dies war auch unser Motto im damaligen Logo.

back1

Es wartete jedoch noch viel Arbeit auf uns, denn die Kellerräume mussten zuerst noch auf Vordermann gebracht werden und jedemenge Mobiliar und Geräte mussten besorgt werden. Im Herbst 2014 waren wir dann endlich soweit und wir konnten zusätzlich zum Familienzuwachs unserer Tochter Helena-Sophia so richtig loslegen!

Im laufe der Zeit entwickelte sich unsere Firma… wir hatten neue Ideen, rutschten in die Welt der Schokolade und wir hatten unglaublich Spass an unseren Kursen!

Bald schon war für uns klar, dass es in Krattigen – trotz traumhafter Aussicht – keine Zukunft für „Üses Caterding GmbH“ gibt. Wir machten uns auf die Suche nach einem neuen Lokal in Spiez. Nach langem Suchen und weiterem Familienzuwachs von Laura-Luana, wurden wir dann im Sommer 2016 fündig und im September 2016 konnten wir dann das neue Lokal beziehen.

Mit dem neuen Standort wollten wir auch einen neuen Namen kreieren und mit „Anitas süsse Werkstatt“ haben wir den passenden Namen gefunden. Der Firmenname bleibt weiterhin „Üses Caterding GmbH“, aber auf unseren Produkten werden wir mit „Anitas süsse Werkstatt“ auftreten.

logo

Unser Konzept hat sich in Spiez etwas verändert – Caterings sind bei uns jetzt Nebensache…dafür möchten wir mehr Kurse anbieten, Ihre Tortenträume erfüllen und unser Schokoladenangebot weiter ausbauen…

…dann kam Weihnachten 2018 und der Laden in Spiez wurde langsam aber sicher zu klein! Wir waren dauernd am Umräumen fürs Produzieren, dann fürs Einpacken oder für Kurse… Wir konnten zwischenzeitlich eine Wohnung im Haus noch belagern mit Material, aber auf Dauer war dies keine Lösung! Die Suche nach neuen Räumlichkeiten wurde somit immer dringender. Wie es der Zufall wollte entdeckten wir an der Oberlandstrasse 37 einen Zettel: “ Gewerbelokal zu vermieten“. Im Februar 2019 hatten wir uns dann dazu entschlossen definitiv zuzusagen und stürzten uns Vollgas ins neue Abenteuer 🙂 und NEIN, diesmal ohne familiären Zuwachs 😉

Anitas süsse Werkstatt öffnete am 13. März 2019 seine Türen am neuen Standort an der Oberlandstrasse 37 in Spiez. – übrigens fast genau 5 Jahre nach der Firmengründung 🙂

Wir freuen uns auf viele weitere Jahre Abenteuer, schön dass ihr ebenfalls daran teil nehmt!